Christine Radünzel

Saarstrasse 21

54290 Trier

0651-42221

Handy-Nr. 0176/53335970

christine-raduenzel@web.de

© 2019  Christine Radünzel    Impressum

INSPIRATIONEN

Im Gehen der Spirale

beweg` ich mich nach innen

und spür mit allen Sinnen

ins Zentrum meines Seins.

 

Im Gehen der Spirale

entlasse ich das Alte –

und leg es in die Spalte

von Mutter Erdes Schoß.

Im Gehen der Spirale

erkenne ich das Leben –

und fange an zu weben,

was neu entstehen soll.

Arunga Heiden

Ich suche nicht – ich finde

Suchen - das ist Ausgehen von alten Beständen und ein Finden-Wollen

von bereits Bekanntem im Neuem

 

Finden - das ist das völlig Neue!

Das Neue auch in der Bewegung.

Alle Wege sind offen und was gefunden wird, ist unbekannt.

Es ist ein Wagnis, ein heiliges Abenteuer!

 

Die Ungewissheit solcher Wagnisse

können eigentlich nur jene auf sich nehmen,

die sich im Ungeborgenen geborgen wissen,

die in die Ungewissheit,

in die Führerlosigkeit geführt werden,

die sich im Dunkeln einem unsichtbaren Stern überlassen,

die sich vom Ziele ziehen lassen und nicht

- menschlich beschränkt und eingeengt -

das Ziel bestimmen.

 

Dieses Offensein für jede neue Erkenntnis im Aussen und Innen:

Das ist das Wesenhafte des modernen Menschen,

der in aller Angst des Loslassens

doch die Gnade des Gehaltenseins

im Offenwerden neuer Möglichkeiten erfährt.

                                                                                       Pablo Picasso